Werkzeugmagazin an der Portalbrücke für 6 Werkzeuge

Werkzeugmagazin an der Portalbrücke für 6 Werkzeuge

An der Portalbrücke ist ein Werkzeugmagazin für die Aufnahme von bis zu sechs Werkzeugen angebracht.

Werkzeugmagazin am Tischende für 8 Werkzeuge (Pick-Up System)

Werkzeugmagazin am Tischende für 8 Werkzeuge (Pick-Up System)

Am Schneidtisch ist ein Werkzeugmagazin für die Aufnahme von bis zu acht Werkzeugen angebracht.

16-faches Revolver Werkzeugmagazin

16-faches Revolver Werkzeugmagazin

Das 16-fache Werkzeugmagazin besticht durch eine sehr hohe Kapazität und schnelle Werkzeugwechsel. Da das Magazin auf einem separaten Support mit eigener Y- und Z-Achse platziert ist, verfährt es nach einem Werkzeugwechsel zurück in die Parkposition, um es so bspw. vor Schlacke und Stäuben zu schützen.

ACTG® - Automatische Kalibriereinheit für Fasenschneidköpfe

ACTG® - Automatische Kalibriereinheit für Fasenschneidköpfe

Die automatische Kalibriereinheit ist für die Kalibrierung von Fasenaggregaten nach einer Berührung oder Kollision mit dem Material zuständig.

Automatische Blechtafellageermittlung

Automatische Blechtafellageermittlung

Die automatische Blechtafellageermittlung von MicroStep® ermöglicht die exakte Ermittlung und Ausrichtung der Bleche oder Coils mittels Abstandssensorik.

CCD Scansystem

CCD Scansystem

Das CCD Scansystem eignet sich hervorragend zum Erfassen von bereits geschnittenen oder gebohrten Formen auf einer Blechtafel. Die gescannten Konturen werden von der iMSNC® Maschinensteuerung direkt in den Schneidplan übernommen.

vollautomatischer Bohrsupport für Sandwichmaterial (bis 4 mm Ø)

vollautomatischer Bohrsupport für Sandwichmaterial (bis 4 mm Ø)

Die pneumatische Bohrspindel von MicroStep® als ideale Lösung zum Vorbohren von Sandwichplatten bei Wasserstrahlschneidanlagen. Erleichtert erheblich das Anstechen und Schneiden des Materials.

Vollautomatische Bohrspindel MG-40-P26

Vollautomatische Bohrspindel MG-40-P26

Die vollautomatische Bohrspindel ergänzt das angebotene Schneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Bei einer Leistung von 26,8 kW sind Bohrungen bis zu 40 mm Durchmesser und Gewinde bis M30 möglich.

Autogen 3-Brenneraggregat (halbautomatisch)

Autogen 3-Brenneraggregat (halbautomatisch)

Mit dem Autogen 3-Brenneraggregat von MicroStep können Fasenschnitte zur Schweißnahtvorbereitung bis zu einem Winkel von max. 50° bei einer Materialstärke von max. 80 mm an das zu bearbeitende Material angebracht werden.

Autogen 3-Brenneraggregat (vollautomatisch)

Autogen 3-Brenneraggregat (vollautomatisch)

Mit dem Autogen 3-Brenneraggregat von MicroStep® können Fasenschnitte zur Schweißnahtvorbereitung bis zu einem Winkel von maximal 50° bei einer Materialstärke von maximal 80 mm an das zu bearbeitende Material angebracht werden.

Autogen Streifenbrenner

Autogen Streifenbrenner "TwinTip"

Der Autogen Streifenbrenner "TwinTip" ermöglicht die Durchführung von zwei parallel stattfindenden Schnitten mit nur einem Autogen-Support.

2D-Autogenbrenner

2D-Autogenbrenner

Ein Autogenbrenner zum Schneiden von kohlenstoffhaltigen Werkstoffen (Baustahl).

Inkjet  Markiereinheit (1 Düse)

Inkjet Markiereinheit (1 Düse)

Die einlinige Inkjet Markiereinheit von MicroStep® ermöglicht die Erstellung von einfachen Markierungen in ca. 3 mm Stärke.

Inkjet  Markiereinheit (32 Düsen)

Inkjet Markiereinheit (32 Düsen)

Die Inkjet Markiereinheit mit 32 Düsen von MicroStep® ermöglicht die Erstellung von komplexen Markierungen.

Nadelmarkiereinheit MicroPunch

Nadelmarkiereinheit MicroPunch

Der MicroPunch Nadelmarkierer wurde entwickelt, um ein schnelles und einfaches Markieren und Beschriften von verschiedenen Oberflächen (Rohre, Profile, Bleche etc.) zu ermöglichen.

Elektrische Seilabsicherung

Elektrische Seilabsicherung

Im vorderen sowie im hinteren Bereich der Portalbrücke kann optional eine elektrische Seilabsicherung installiert werden, die bei Kontakt mit einem Widerstand die Not-Aus-Funktion der MicroStep®-CNC-Schneidanlage auslöst.

Lichtschrankenabsicherung

Lichtschrankenabsicherung

Die Lichtschrankenabsicherung von MicroStep® sichert einen definierten Bereich um die CNC-Schneidanlage durch den Einsatz von elektronisch-optischen Lichtschranken ab.

RSV Laser

RSV Laser

Setzten Sie Ihren Faserlaser noch flexibler ein. Die Rohrschneidevorrichtung für den MicroStep®-Faserlaser ermöglicht den schnellen und präzisen Zuschnitt von Rohren und Vierkantprofilen.

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-300 (bis 300 mm Ø)

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-300 (bis 300 mm Ø)

Die MicroStep-Rohrschneidvorrichtung RSV 30-300 ist die optimale Lösung für die effiziente und saubere Bearbeitung von Rohren und Profilen. Die Vorrichtung kann Rohre und Profile mit einem Durchmesser von 30 mm bis 300 mm und einem maximalen Gewicht von bis zu 3.000 kg aufnehmen und drehen.

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-500 (bis 500 mm Ø)

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-500 (bis 500 mm Ø)

Die MicroStep-Rohrschneidvorrichtung RSV 30-500 ist die optimale Lösung für die effiziente und saubere Bearbeitung von Rohren und Profilen. Die Vorrichtung kann Rohre und Profile mit einem Durchmesser von 30 mm bis 500 mm und einem maximalen Gewicht von bis zu 10.000 kg aufnehmen und drehen.

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-700 (bis 700 mm Ø)

Rohrschneidvorrichtung RSV 30-700 (bis 700 mm Ø)

Die MicroStep-Rohrschneidvorrichtung RSV 30-700 ist die optimale Lösung für die effiziente und saubere Bearbeitung von Rohren und Profilen. Die Vorrichtung kann Rohre und Profile mit einem Durchmesser von 30 mm bis 700 mm und einem maximalen Gewicht von bis zu 7.000 kg aufnehmen und drehen.

Rohrschneidvorrichtung RSV 50-1000 (bis 1.000 mm Ø)

Rohrschneidvorrichtung RSV 50-1000 (bis 1.000 mm Ø)

Die MicroStep-Rohrschneidvorrichtung RSV 50-1000 ist die optimale Lösung für die effiziente und saubere Bearbeitung von Rohren und Profilen. Die Vorrichtung kann Rohre und Profile mit einem Durchmesser von 50 mm bis 1000 mm und einem maximalen Gewicht von bis zu 9.000 kg aufnehmen und drehen.

Schutzeinhausung der gesamten Anlage

Schutzeinhausung der gesamten Anlage

Durch die Schutzeinhausung des MicroStep®-Schneidsystems können Strahlung und Lärmbelastung minimiert werden.

2D-Plasmabrenner

2D-Plasmabrenner

Ein Plasmabrenner zum Schneiden von elektrisch leitfähigen Werkstoffen.

Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung

Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung

Ein endlosdrehendes Fasenaggregat zum Anbringen von V-, X-, Y- oder K-Nähten an Flachmaterial, Rohre, Profile oder Behälterböden.

automatisch schwenkbarer Schneidkopf 90° - A Achse

automatisch schwenkbarer Schneidkopf 90° - A Achse

Ein speziell für die Bearbeitung von Vierkant-Profilen entwickelter Schneidkopf, der durch eine hohe Dynamik des Kopfes auch ein Schneiden "um die Ecke" ermöglicht. Eine Schweißnahtvorbereitung in X-Richtung auf Blechen ist mit diesem Support ebenfalls möglich.

Parallelschneidevorrichtung für Wasserstrahlschneidanlagen

Parallelschneidevorrichtung für Wasserstrahlschneidanlagen

Eine einfache Vorrichtung, die zur Steigerung der Produktivität eines CNC-Wasserstrahlschneidsystems beiträgt.

Wasserstrahlrotator für Fasenschnitte

Wasserstrahlrotator für Fasenschnitte

Ein Wasserstrahlrotator von MicroStep® ermöglicht die Anbringung von individuellen Fasen an unterschiedlichsten Materialien.

2D-Wasserstrahlkopf

2D-Wasserstrahlkopf

Ein Wasserstrahlschneidkopf für präzise Schnitte in unterschiedlichsten Materialien ohne thermische Belastung.

Scanner für DataMatrix-Codes

Scanner für DataMatrix-Codes

Die Data Matrix Code-Scaneinheit liest automatisch auf dem Schneidtisch liegende Blechtafeln ein, soweit sie mit einem Barcode versehen sind und bietet in Verbindung mit dem Produktionsmanagement "MPM" von MicroStep® die Grundlage für den automatisierten Plasma-Zuschnitt.

infoMessage® Störungsbenachrichtigung

infoMessage® Störungsbenachrichtigung

infoMessage® informiert den Maschinenbediener via SMS über eventuelle Fehler, die während dem Schneiden auftreten.

vollautomatisches Kranzonen-Management

vollautomatisches Kranzonen-Management

Das vollautomatische Kranzonen-Management ermöglicht ein sicheres Arbeiten duch intelligente Einteilung des Brennschneidtisches in unterschiedliche Arbeitszonen.

Automatische Zentralschmierung

Automatische Zentralschmierung

Die ordnungsgemäße Schmierung von Linearführungen und Zahnstangen wird durch ein automatisches Schmiersystem mit einem progressiven Schmierstoffspender durchgeführt.

Dreh- und Schwenkvorrichtung für die Bearbeitung von Behälterböden

Dreh- und Schwenkvorrichtung für die Bearbeitung von Behälterböden

Dieser Spezialtisch ermöglicht es, Behälterböden mit einem Durchmesser von 500 mm bis 1.500 mm aufzuspannen und mit Plasma oder Autogen zu bearbeiten.

Erweiterung für Rohrbögen

Erweiterung für Rohrbögen

Die Erweiterung für Rohrbögen ermöglicht es dem Anwender, gemeinsam mit der entsprechenden Software Rohrbögen in Segmente zu schneiden oder auch mit einem Konturenschnitt zu versehen.

Vollautomatische Bohrspindel MG-30-P11

Vollautomatische Bohrspindel MG-30-P11

Die vollautomatische Bohrspindel ergänzt das angebotene Schneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Bei einer Leistung von 11,8 kW sind Bohrungen bis zu 30 mm Durchmesser und Gewinde bis M20 möglich.

LED-Signalsäule

LED-Signalsäule

Die Signalsäule auf der CNC-Schneidanlage ermöglicht die farbliche und einfache Darstellung verschiedener Betriebszustände.

ABP® - Additional Beveling Process

ABP® - Additional Beveling Process

Der ABP®-Scanner (Additional Beveling Process) von MicroStep ermöglicht es, bereits geschnittene Bauteile zu erfassen und so eine nachträgliche Bearbeitung durch die MicroStep-Plasmaschneidanlage - wie zum Beispiel das nachträgliche Anbringen einer Fase oder einer Bohrung - durchzuführen.

Abnehmbare Tischsegmente zum Schneiden von Behälterböden

Abnehmbare Tischsegmente zum Schneiden von Behälterböden

Der Brennschneidtisch der MicroStep-Schneidanlage kann in einem definierbaren Bereich durch einen Spezialtisch zum Schneiden von Behälterböden ersetzt werden.

Sicherheitspolster am Portal mit Not-Aus-Funktion

Sicherheitspolster am Portal mit Not-Aus-Funktion

Am Portal der MicroStep-Schneidanlage kann optional ein zusätzlicher Personenschutz installiert werden, der bei Kollision mit einem Widerstand die Not-Aus-Funktion der Maschine aktiviert.

Hydraulischer Hubtisch zum Schneiden von Behälterböden

Hydraulischer Hubtisch zum Schneiden von Behälterböden

Der Arbeitsbereich der MicroStep-Schneidanlage kann zusätzlich um einen Hubtisch zum Schneiden von Behälterböden erweitert werden.

Plasmarotator

Plasmarotator "MasterCut" zur Schweißnahtvorbereitung

Der Plasmarotator "MasterCut" zur Schweißnahtvorbereitung ist ein Fasenaggragat mit schwenkbarer A- und B-Achse, welches speziell für die Bearbeitung von Flachmaterial entwickelt wurde.

Kratzfördersystem für MicroStep®-Wasserschneidtische

Kratzfördersystem für MicroStep®-Wasserschneidtische

Kratzfördersystem für MicroStep®-Wasserschneidtische Beim Einsatz eines MicroStep®-Wasserschneidtisches fallen zwangsläufig Rückstände wie Abrasivschlamm oder Schlacke an, die sich im Wassertisch absetzen.

Laserrotator für Fasenschnitte bis 45°

Laserrotator für Fasenschnitte bis 45°

Optional können Anlagen der MSF Baureihe mit einem Laserrotator für Fasenschnitte bis 45° ausgestattet werden. Der Laserrotator ist im Vergleich zu einem 2D-Laserkopf mit zwei zusätzlichen Rotationsachsen ausgestattet, die auch Schneidaufgaben im 3D-Bereich ermöglichen.

Manuell verstellbarer Autogenbrenner

Manuell verstellbarer Autogenbrenner

Der manuell verstellbare Autogenbrenner ermöglicht es durch eine spezielle Brenneraufnahme, den Schneidkopf in Y-Richtung um bis zu 45° zu neigen.

Manuell verstellbarer Plasmabrenner

Manuell verstellbarer Plasmabrenner

Der manuell verstellbare Plasmabrenner ermöglicht es durch eine spezielle Brenneraufnahme, den Schneidkopf in Y-Richtung um bis zu 45° zu neigen.

Autogen-Streifenbrenner

Autogen-Streifenbrenner "TripleTorch"

Autogen-Streifenbrenner "TripleTorch" Der Autogen-Streifenbrenner "TripleTorch" ermöglicht die Durchführung von drei parallel stattfindenden Schnitten mit nur einem Autogen-Support.

Wasserschneidtisch mit variierbarem Wasserstand

Wasserschneidtisch mit variierbarem Wasserstand

Optional zum Plasmaschneiden mit einem Standard-Brennschneidtisch in Kombination mit einer Absaugung, kann die Schneidtechnologie Plasma auch unter Wasser eingesetzt werden.

Brennschneidtisch mit Schwingfördersystem

Brennschneidtisch mit Schwingfördersystem

MicroStep bietet alternativ zum Standard-Brennschneidtisch die Möglichkeit, einen Schneidtisch mit automatischem Schwingfördersystem in die CNC-Schneidanlage zu integrieren.

Zusätzlicher Monitor mit Touchscreen an der Portalbrücke

Zusätzlicher Monitor mit Touchscreen an der Portalbrücke

Am Portal der MicroStep-Schneidanlage wird ein zusätzlicher Monitor mit Touchscreen angebracht, der direkt mit der iMSNC-Maschinensteuerung von MicroStep verbunden ist.

Kältegeschützte Ausführung der MicroStep-Schneidanlage

Kältegeschützte Ausführung der MicroStep-Schneidanlage

Bei Umgebungstemperaturen von bis zu -10° C wird die MicroStep-Schneidanlage in einer speziellen, kältegeschützten Ausführung konstruiert.

Kamera zur Werkzeugpositionierung

Kamera zur Werkzeugpositionierung

Als Alternative zum Standard-Laserpointer kann das MicroStep®-Schneidsystem auch mit einer Kamera zur Werkzeugpositionierung ausgestattet werden.

Sonderlackierung der MicroStep®-Schneidanlage

Sonderlackierung der MicroStep®-Schneidanlage

Da MicroStep-Schneidsysteme stets an die technischen Anforderungen eines jeden Betriebes angepasst werden, ist es uns wichtig, dass hierbei auch die Individualität einfließen kann, die notwendig ist, um die Anlage perfekt in das Unternehmen zu integrieren.

Ferneinschaltung der Plasmaquelle

Ferneinschaltung der Plasmaquelle

Der Arbeitsbeginn eines Maschinenbedieners beinhaltet stets auch den täglichen Gang zur Plasmastromquelle, um diese einzuschalten.

MicroStep® Plate Rider

MicroStep® Plate Rider

Der MicroStep® Plate Rider ist ein mitfahrender Niederhalter für Dünnbleche, der ein Aufspringen des Materials beim Plasmaschneiden verhindert.

2D-Laserschneidkopf

2D-Laserschneidkopf

Der automatische Laserschneidkopf BIMO-FSC des deutschen Herstellers HIGHYAG entspricht höchsten Qualitäts- und Präzisionsansprüchen. Der komplexe Schneidkopf eignet sich optimal für den Einsatz in Flachbettanlagen und Rohrschneidmaschinen mit fasergekoppelten Lasern mit bis zu 10 kW Ausgangsleistung und ist in der Lage, die Einstellung der Fokuslage sowie des Fokusdurchmessers automatisch vorzunehmen.

Autogen-Mehrbrennersupport mit drei Schneidbrennern

Autogen-Mehrbrennersupport mit drei Schneidbrennern

Der Autogen-Mehrbrennersupport mit drei Schneidbrennern wurde speziell für das Streifenschneiden mit Autogen entwickelt.

Lasermarkiereinheit (30 Watt)

Lasermarkiereinheit (30 Watt)

Mit einer Leistung von 30 Watt ist die Lasermarkiereinheit bestens für das Anbringen von Texten, Linien, Bar- oder QR‑Codes auf unterschiedlichen Materialien geeignet.

PowerHole® Technologie

PowerHole® Technologie

Durch die von MicroStep entwickelte PowerHole® Technologie ist es möglich, die Winkelabweichungen beim Lochschneiden zu minimieren.

Autogenrotator zur Schweißnahtvorbereitung

Autogenrotator zur Schweißnahtvorbereitung

Ein endlosdrehendes Fasenaggregat zum Anbringen von V-, X-, Y- oder K-Nähten mit Autogentechnologie.

Vollautomatische Bohrspindel DRM-50

Vollautomatische Bohrspindel DRM-50

Die vollautomatische Bohrspindel ergänzt das angebotene Schneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Bei einer Leistung von 42 kW sind Bohrungen bis zu 50 mm Durchmesser und Gewinde bis M30 möglich.

Vollautomatische Bohrspindel DRM-60

Vollautomatische Bohrspindel DRM-60

Die vollautomatische Bohrspindel ergänzt das angebotene Schneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Bei einer Leistung von 55 kW sind Bohrungen bis zu 60 mm Durchmesser und Gewinde bis M30 möglich.

Werkzeugmagazin an der Portalbrücke für 8 Werkzeuge

Werkzeugmagazin an der Portalbrücke für 8 Werkzeuge

An der Portalbrücke ist ein Werkzeugmagazin für die Aufnahme von bis zu acht Werkzeugen angebracht.

Vollautomatische Revolverkopfbohrspindel

Vollautomatische Revolverkopfbohrspindel

Die vollautomatische Revolverkopfbohrspindel ergänzt das Laserschneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Bei einer Leistung von 5 kW sind Bohrungen bis zu 20 mm Durchmesser und Gewinde bis M16 möglich.

Plasmarotator

Plasmarotator "Pantograph" zur Schweißnahtvorbereitung

Der Plasmarotator „Pantograph“ ist ein spezielles Fasenaggregat, welches für die erweiterte 3D-Bearbeitung von Flachmaterial, Rohren, Profilen und Behälterböden konstruiert wurde.

Laserschneidkopf Thermacut EX-TRABEAM® Pro

Laserschneidkopf Thermacut EX-TRABEAM® Pro

Der Laserschneidkopf EX-TRABEAM® Pro, geeignet für moderne und leistungsstarke Laserschneidanlagen mit Faserlasertechnologie.

ACTG® Calibration Report

ACTG® Calibration Report

Das Modul „ACTG® Calibration Report“ dient zur automatischen Dokumentation von Kalibrierprozessen.

Smart Z Movement

Smart Z Movement

Diese Funktion erhöht die Effizienz während dem Schneiden durch einen optimierten Bewegungsablauf des Schneidkopfes.

Sprüheinrichtung am Plasmabrenner

Sprüheinrichtung am Plasmabrenner

Eine Sprüheinrichtung, die das Anhaften von Schlacke an der Werkstückoberseite reduzieren kann.

Lasermarkiereinheit (100 Watt)

Lasermarkiereinheit (100 Watt)

Mit einer Leistung von 100 Watt ist die Lasermarkiereinheit bestens für das schnelle Anbringen von Texten, Linien, Bar- oder QR‑Codes auf unterschiedlichen Materialien geeignet.

Kapazitive Höhenregulierung für Autogenbrenner

Kapazitive Höhenregulierung für Autogenbrenner

Die kapazitive Höhenregulierung sorgt für den richtigen Abstand zwischen dem Schneidbrenner und dem Material.

Kapazitive Höhenregulierung für Autogenbrenner (einfahrbar)

Kapazitive Höhenregulierung für Autogenbrenner (einfahrbar)

Die einfahrbare kapazitive Höhenregulierung sorgt für den richtigen Abstand zwischen dem Schneidbrenner und dem Material.

Fräswerkzeugstation

Fräswerkzeugstation

Konzipiert für das 3D-CNC-Fräsen von Weichmetallen, Kunststoffen und Holz mittels hochdrehender Spindeln. Der Spindeltyp wird je nach Anwendung bestimmt.

Werkzeugkühleinheit

Werkzeugkühleinheit

Zur Kühlung des Systems und für konstant hochwertige Ergebnisse werden kleine Schmiermittelmengen auf die Kontaktfläche zwischen Werkzeug und Material aufgetragen. Dies wird durch den Einsatz von vollautomatischen Mikropumpen erreicht, die Öl über ein Kapillarrohr an eine Düse abgeben. Durch die Zuführung von Niederdruckluft über ein weiteres Koaxialrohr wird das Gemisch in Mikropartikel zerlegt.

Werkzeugmagazin

Werkzeugmagazin

Das Werkzeugmagazin für die Fräsmaschine ist statisch am Tischende der Führungsmaschine angebracht. Um das ausgewählte Werkzeug für die Aufnahme durch die Fräswerkzeugstation zu positionieren, wird das Werkzeugmagazin pneumatisch geöffnet und die Werkzeuge herausgehoben.

Taktile Abschalteinrichtung für S49-Führungsschienen

Taktile Abschalteinrichtung für S49-Führungsschienen

Die taktile Abschalteinrichtung erkennt Gegenstände auf den Führungsschienen und schützt so vor Unfällen und Kollisionen.

Lichtschrankenabsicherung der Portalbrücke

Lichtschrankenabsicherung der Portalbrücke

Die Portalbrücke wird mit einer Lichtschranke auf der Vorder- und Rückseite abgesichert.

kontaktkontakt