Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen

News

Woche für Woche gehen neue MicroStep-Anlagen rund um den Globus in Betrieb – von kleinen CNC-Anlagen für Schulen und Werkstätten bis hin zu maßgeschneiderten Fertigungsstraßen für Stahlcenter, Schiffswerften oder die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Mehr als 100 Mitarbeiter allein im Bereich Entwicklung und Konstruktion sorgen dafür, dass MicroStep ständig neue Innovationen im Bereich der Schneidtechnik auf den Markt bringt. In unserem Bereich „News“ bringen wir Sie über die spannendsten Entwicklungen ständig auf den neusten Stand.

Thema
CorporateEventInbetriebnahmeProduktneuheit
Technologien
AutogenschneidenLaserschneidenPlasmaschneidenWasserstrahlschneidenZerspanen​
Bearbeitungsoptionen
BlechbearbeitungRohr- & ProfilbearbeitungBehälterbodenbearbeitungTrägerbearbeitung2D-Schneiden3D-Schneiden (Schweißnahtvorbereitung)Bohren, Gewinden, SenkenMarkieren, BeschriftenScannen, LesenMaterialhandlingABP® – Additional Beveling ProcessFräsenSicherheitSonderausstattungAutomatisierung
Smart Z Movement: Schneller schneiden mit Technologie von MicroStep

Smart Z Movement: Schneller schneiden mit Technologie von MicroStep

Die Funktion „Smart Z Movement“ schöpft das volle Potential Ihres Schneidsystems während des Schneidvorgangs aus und beschleunigt Ihre Produktion – auch nachträglich installierbar

Drei verschiedene Schneidsysteme: „Die Investitionen haben sich gelohnt“

Drei verschiedene Schneidsysteme: „Die Investitionen haben sich gelohnt“

Vielseitige Plasmaschneidanlage, platzsparendes Wasserstrahlschneidsystem, kompakter Plasmabrenner:  Fördertechnik-Spezialist MFP erweitert Kapazitäten und Flexibilität mit unterschiedlichen MicroStep-Lösungen

MicroStep verstärkt Vertriebsteam: „Noch engere Betreuung“

MicroStep verstärkt Vertriebsteam: „Noch engere Betreuung“

Viel Erfahrung in Technik und Vertrieb: Adrian Wesselmann, Vadim Epp und Ronny Scholze unterstützen die Vertriebsabteilung bei der Beratung neuer und bestehender Kunden

Ein Sprung zu mehr Präzision und weniger Nacharbeit

Ein Sprung zu mehr Präzision und weniger Nacharbeit

Schwarte Processing, Behälter- und Apparatebauer für sensible Flüssigkeiten, investiert in ein Blech-Behälterbodenschneidcenter zur Herstellung von Edelstahlbehältern

Australische Schiffswerft investiert in hocheffiziente Lösung

Australische Schiffswerft investiert in hocheffiziente Lösung

MicroSteps Wechseltischsystem MSLoop ist Teil des innovativen und sorgsam zusammengestellten Technologieparks der australischen Schiffswerft Osbourne Naval Shipyard

MicroStep live erleben bei virtuellen Industrie-4.0-Konferenzen

MicroStep live erleben bei virtuellen Industrie-4.0-Konferenzen

Dr. Konstantin Kernschmidt und Matthäus Mikulina, bei MicroStep Europa zuständig für den Bereich Forschung & Entwicklung, vertreten das Industry Business Network 4.0 bei zwei internationalen Events

Aluminiumspezialist investiert in Fräsmaschine von MicroStep

Aluminiumspezialist investiert in Fräsmaschine von MicroStep

Die südafrikanische Astro Holdings bietet ein breites Spektrum der Aluminiumbearbeitung an. Um das Angebot abzurunden setzt die Gruppe auf die Fräsmaschine MicroMill

MicroStep geht Partnerschaft mit Fußball-Bundesligisten ein

MicroStep geht Partnerschaft mit Fußball-Bundesligisten ein

"Leidenschaft und Heimatverbundenheit": MicroStep Europa unterstützt in der Saison 2020/21 zwei standortnahe Bundesligavereine, den FC Augsburg und den FC Schalke 04

Außergewöhnliche Automatisierungslösung für den Möbelkonzern IKEA

Außergewöhnliche Automatisierungslösung für den Möbelkonzern IKEA

In einem Gemeinschaftsprojekt realisierte MicroStep mit weiteren Partnern (Photoneo, ABB) eine modulare Produktionszelle mit Robotertechnologie für die Verpackung von Möbeln

Lohnschneidbetrieb produziert mit MicroStep-Wasserstrahlschneidanlage

Lohnschneidbetrieb produziert mit MicroStep-Wasserstrahlschneidanlage

Das Job-Shop-Center NBW investiert in die AquaCut Baureihe inklusive Wasserstrahlrotator zur 3D-Bearbeitung unterschiedlichster Materialien ohne thermische Einwirkung

 
kontaktkontakt