Vollautomatische Bohrspindel MG-40-P26

Vollautomatische Bohrspindel MG-40-P26

Die vollautomatische Bohrspindel vom Typ MG-40-P26 ergänzt das angebotene Schneidsystem um die Bearbeitungsschritte Bohren, Gewinden und Senken. Durch die robuste Konstruktion der Spindel mit einer Leistung von 26,8 kW sind präzise Bohrungen bis zu 40 mm Durchmesser und Gewinde bis M30 möglich. Um ein hohes Maß an Arbeitssicherheit zu gewährleisten, ist die Bohrspindel mit einer Schutzabdeckung ausgestattet, die die Verletzungsgefahr durch herumfliegende Bohrspäne reduziert.

Automatische Vermessung der Bohrwerkzeuge

MicroStep Anlagen mit einer Bohrspindel werden serienmäßig mit der Option „ACDB (Automatic Calibration of Drill Bits)“ ausgestattet. Um den Bohrzyklus der Spindel optimal zu takten und Fehler im Prozess zu vermeiden, sollten die Längen der eingesetzten Bohrwerkzeuge stets exakt erfasst sein. Diese Funktion übernimmt das System automatisch. Die Vermessung erfolgt über die Kalibriereinheit des MicroStep Rotators oder über eine separate Kalibrierstation für Bohrwerkzeuge.

Pneumatischer Niederhalter

Der integrierte pneumatische Niederhalter mit einer Druckkraft von 2 x 1170 N verhindert zuverlässig jegliche Bewegung des zu bearbeitenden Materials. Zudem ist der Niederhalter mit zwei Inkrementalgebern ausgestattet, um den Abstand zwischen Blechtafel und Werkzeug exakt zu bestimmen. Insbesondere beim Senken wird so eine hohe Präzision und Qualität erzielt.

Ihre Vorteile:

  • kraftvolle Bohrspindel
  • hohe Flexibilität durch Multifunktionalität
https://microstep.com/de/c/Optionen/vollautomatischer-bohrsupport-26-kw-bis-40-mm-u
kontaktkontakt