Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Autogenrotator zur Schweißnahtvorbereitung

Autogenrotator zur Schweißnahtvorbereitung

Der Autogenrotator ist ein endlosdrehendes Fasenaggregat, welches speziell für die 3D‑Bearbeitung von Flachmaterial mit der bewährten Autogentechnologie entwickelt wurde. Mit der Technologie können Fasen bis 65° realisiert werden. Die Rotatoreinheit ist über eine hochsteife Konstruktion an einem Z-Achsen-Support am Portal der Brennschneidanlage befestigt und verfügt durch den Aufbau mit einer drehenden B‑Achse und einer schwenkbaren A-Achse über eine äußerst hohe Dynamik und Agilität. Durch einen spiralverzahnten Drehkranz wird dabei ein hochpräziser und sanfter Bewegungsablauf erzielt. Der Kollisionsschutz erfolgt durch die intelligente Brennerhalterung ITH® (intelligent torch holder).

Der Autogenrotator ermöglicht das Anbringen von einfachen V-Nähten sowie von komplexen X-, Y- oder K-Nähten. Das Schneiden von X-, Y- und K-Fasen ist dabei nur an der Blechkante möglich, wobei hierbei nach jedem einzelnen Schnitt zunächst der entstandene Schrott manuell entfernt werden muss.

Ihre Vorteile:

  • hohe Flexibilität aufgrund der endlosdrehenden Ausführung
  • einfache Programmierung dank intuitiver Softwarelösung
  • geringe Wartungskosten
https://www.microstep.com/de/c/Optionen/R5-Rotator-mit-Autogentechnologie
kontaktkontakt