Referenzen

Referenzen

Tausende MicroStep-Schneidanlagen verrichten rund um den Globus tagtäglich erfolgreich ihren Dienst. Warum sich Kunden für ein Produkt aus unserem Hause entschieden haben, welche Konfiguration sie gewählt haben und wie zufrieden sie sind, beantworten unsere Referenzberichte. Eine Auswahl, die wir ständig um neue, spannende Kundengeschichten ergänzen, finden Sie in der folgenden Übersicht. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Technologien
AutogenschneidenLaserschneidenPlasmaschneidenWasserstrahlschneidenZerspanen​
Bearbeitungsoptionen
BlechbearbeitungRohr- & ProfilbearbeitungBehälterbodenbearbeitungTrägerbearbeitung2D-Schneiden3D-Schneiden (Schweißnahtvorbereitung)Bohren, Gewinden, SenkenMarkieren, BeschriftenScannen, LesenMaterialhandlingABP® – Additional Beveling ProcessFräsenSicherheitSonderausstattungAutomatisierungPlasmaLaser
Baureihe
MGMasterCut CompactDRMCPCut & PipeCutProfileCutMasterCutCombiCutMSF ProAquaCutMSF CompactWaterCutEasyCutMSF MaxMSLoad, MSTower, MSSortMSLoopMSFeedMicroMillPL CompactMSE SmartFLPL Compact | Jubiläums-BundleMSF PipeMSF Cut
Bosch Industriekessel GmbH vertraut seit 2015 auf MicroStep-Schneidtechnologien

Bosch Industriekessel GmbH vertraut seit 2015 auf MicroStep-Schneidtechnologien

Der erfahrene Spezialist für kundenspezifische Systemlösungen im Bereich Heiz- und Prozesswärme setzt zur Bearbeitung von Blechen und Klöpperboden auf die Baureihen MG und CombiCut. Gute Erfahrungen aus anderen Standorten und die hohen Präzisionen geben den Ausschlag

Truck-Center Backes GmbH steigert mit neuer Technologie Flexibilität und Produktionsgeschwindigkeit

Truck-Center Backes GmbH steigert mit neuer Technologie Flexibilität und Produktionsgeschwindigkeit

Der in der Eifel ansässige Fachbetrieb für LKW, PKW, Anhänger und Stahlbau investierte in die CombiCut Baureihe mit Plasmarotator. „Die Anlage läuft wirklich hervorragend"

PPS GROUP a.s. vertraut wiederholt auf MicroStep und erzielt ein Plus an Flexibilität, Geschwindigkeit und Präzision

PPS GROUP a.s. vertraut wiederholt auf MicroStep und erzielt ein Plus an Flexibilität, Geschwindigkeit und Präzision

Der slowakische Betrieb fertigt Stahlbaukonstruktionen für namhafte Hersteller wie Volvo, Liebherr oder Caterpillar. Zur 3D-Bearbeitung mittlerer und höherer Materialstärken investierte der Stahlbauer in eine Brennschneidanlage mit Autogenrotator und Mehrfachbrenner

Caldererías Indalícas SL investiert in einen Alleskönner für maximale Flexibilität

Caldererías Indalícas SL investiert in einen Alleskönner für maximale Flexibilität

Metallbaukonstruktionen, Druckbehälterbau oder Kesselherstellung zählt zu den Dienstleistungen des spanischen Unternehmens. Für die Bearbeitung von Blechen, Rohren und Behälterböden mittels Autogenrotator oder Plasmarotator setzt der Metallbaubetrieb auf eine Kombilösung von MicroStep

Konekorjaamo Riikonen Oy / John Deere (Finnland) setzt auf MicroStep

Konekorjaamo Riikonen Oy / John Deere (Finnland) setzt auf MicroStep

Das zu den größten Werkstätten für schwere Nutzfahrzeuge in Finnland zählende Unternehmen ist wichtiger Partner für den Landtechnik-Konzern John Deere. Für den Zuschnitt sorgt Plasma- und Autogentechnologie von MicroStep

Tikhvin Freight Car Building Plant setzt auf eine Flotte an MicroStep-Lösungen

Tikhvin Freight Car Building Plant setzt auf eine Flotte an MicroStep-Lösungen

Der führende Güterwagenhersteller existiert seit 2012 und zählt zu den modernsten und größten weltweit. Beim enorm großen Technologiepark dominieren im Zuschnitt MicroStep-Systeme

Industeel, Tochtergesellschaft von ArcelorMittal, flexibler und präziser dank MicroStep-Technologie

Industeel, Tochtergesellschaft von ArcelorMittal, flexibler und präziser dank MicroStep-Technologie

Der französische Betrieb ist spezialisiert auf diverser Bau- und Edelstahlprodukte. Eine CombiCut ermöglicht mit Plasma- und Markiersystemen die Bearbeitung auf einer außerordentlichen Arbeitsfläche

Schmiede & Bauschlosserei Behrendt mit neuer Anlage "flexibler und schneller"

Schmiede & Bauschlosserei Behrendt mit neuer Anlage "flexibler und schneller"

Das in Sachsen-Anhalt ansässige Familienunternehmen ist mit kompakter Bohr-Plasmaschneidanlage bestens aufgestellt und sehr zufrieden

Nachträgliche Schweißnahtvorbereitung mit Autogentechnologie – Bearbeitungszeit erheblich verringert

Nachträgliche Schweißnahtvorbereitung mit Autogentechnologie – Bearbeitungszeit erheblich verringert

Der spanische Metallbaubetrieb Solintal ist auf die Produktion von Bergbaumaschinen spezialisiert. Mit einer Brennschneidanlage und Autogenrotator steigerte er seine Produktivität deutlich

Peters Werft produziert mit Plasma-Autogenkombination mit Rotatortechnologie

Peters Werft produziert mit Plasma-Autogenkombination mit Rotatortechnologie

Der für unterschiedliche Schifftypen und Mega-Yachten bekannte deutsche Schiffbauer modernisierte seine Fertigung und profitiert von einer erheblichen Steigerung der Effizienz und Produktivität im Bereich Zuschnitt

 
12
kontaktkontakt