Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Royal IHC produziert flexibler und schneller mit unterschiedlichen Systemen von MicroStep

Beim Bau von Schiffskomponenten setzt Royal IHC auf MicroStep-Technologien für den Zuschnitt

Royal IHC produziert flexibler und schneller mit unterschiedlichen Systemen von MicroStep

Der weltweit tätige Lieferant für Schiffbaukomponenten setzt auf CNC-Maschinen zum Plasmaschneiden, Autogenschneiden, Markieren und mehr

Publiziert 14.06.2018 | Erich Wörishofer

Unternehmensprofil:

Royal IHCSmitweg 62960 AA KinderdijkNiederlande

Royal IHC ist mit seinen mehr als 50 Standorten weltweit ein zuverlässiger Lieferant innovativer und effizienter Ausrüstung, Schiffe und Dienstleistungen für den Offshore- und Wasserbergbau. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen ist einer der weltweit größten  Zulieferer für den Sektor Schiffsbau und ­Schiffsreparatur. Das Produktportfolio der Firma umfasst unter anderem die Herstellung von Schiffskomponenten für die Hochsee- und ­Binnenschifffahrt sowie Spezial- und Sonderkonstruktionen im Offshore-Bereich.

www.royalihc.com

Anlagenprofil:

3x MG Baureihe 
  • Netto-Bearbeitungsfläche 27.000 x 3.500 mm
  • Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung bis 45°
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Automatische Blechtafellageermittlung

 

MG Baureihe 
  • Netto-Bearbeitungsfläche 27.000 x 3.500 mm
  • Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung bis 45° mit Justiereinheit
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Automatische Blechtafellageermittlung

 

MG Baureihe 
  • Netto-Bearbeitungsfläche 27.000 x 3.500 mm
  • Plasmarotator zur Schweißnahtvorbereitung bis 50° mit automatischer Kalibriereinheit
  • Tintenstrahlmarkierer
  • Automatische Blechtafellageermittlung

 

CombiCut Baureihe
  • Netto-Bearbeitungsfläche 20.000 x 3.000 mm
  • 2x Autogenschneiden
  • 2x Autogenschneiden (G-Multi mit jeweils 3 Autogenbrennern) 
  • Tintenstrahlmarkierer

 

CombiCut Baureihe
  • Netto-Bearbeitungsfläche 9.000 x 3.000 mm
  • 2D-Plasmaschneiden
  • Autogenschneiden 
  • Tintenstrahlmarkierer
Royal IHC  
Royal IHC, einer der weltweit größten  Zulieferer für den Sektor Schiffsbau und ­Schiffsreparatur, setzt auf MicroStep-Technologie. An mehreren Standorten sind CNC-Schneidanlagen mit Plasma- und/oder Autogenschneidtechnologie im Einsatz mit großen Bearbeitungsflächen für großformatige Bleche.

 

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt