Neue Schneidmaschine zum Rohrschneiden

Neue Rohrschneidanlage von MicroStep ermöglicht komplexes Rohrschneiden

Neue Schneidmaschine zum Rohrschneiden

Sonderformen einfach schneiden mit neuer Technologie vom Hersteller von CNC-Maschinen

Publiziert 15.07.2011 | Erich Wörishofer

Das Rohrschneiden von komplexen Bauteilen und Sonderformen wie Rohrbögen, Rohr-Kniestücke oder Bogenstücke kann dank neuester MicroStep-Rohrschneidanlagentechnik bearbeitet werden.

Der CNC-Maschinenhersteller MicroStep produziert modernste Rohrschneider und Rohrschneidanlagen für eine größtmögliche Flexibilität in der Gestaltung der zu bearbeitenden Bauteile und für Sonderformen aus dem Rohrleitungsbau.

Highlights:

  • Einstellbares 3-Stufen-Spannsystem am Rohrschneider Adapter
  • Rohrbögen, Kniestücke Bearbeitung bis Durchmesser von 80 bis 280 mm möglich
  • Bearbeitung von geraden Rohren und Profilen möglich
  • Bearbeitung mit Plasmatechnologie und Autogentechnologie möglich
  • 3D-Bearbeitung durch Fasen-Aggregat von MicroStep mit Plasmatechnologie möglich
  • Einfachste Programmierung durch eigene Programmiersoftware MicroStep CAM-Software SolidSel
  • Spezialmakros für Rohrbögen, Kniestücke, Rohrsonderformen

Rohrschneiden mit neuer Plasmaschneidanlage von MicroStep  
Rohrschneiden mit neuer Plasmaschneidanlage von MicroStep

 

 

Erich WörishoferErich Wörishofer

ist Content Creator bei MicroStep Europa. Er hat jahrelange Erfahrung als Redakteur in den Bereichen Tageszeitung und im PR und lebt nun seine Leidenschaft für Wortakrobatik und ausführliche Recherche bei MicroStep aus. Er ist im ständigen Austausch mit unseren Technologieexperten und besucht für Interviews und Videos unsere Kunden vor Ort.​

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt