Neue Schneidmaschine zum Rohrschneiden

Neue Rohrschneidanlage von MicroStep ermöglicht komplexes Rohrschneiden

Neue Schneidmaschine zum Rohrschneiden

Sonderformen einfach schneiden mit neuer Technologie vom Hersteller von CNC-Maschinen

Publiziert 15.07.2011 | Erich Wörishofer

Das Rohrschneiden von komplexen Bauteilen und Sonderformen wie Rohrbögen, Rohr-Kniestücke oder Bogenstücke kann dank neuester MicroStep-Rohrschneidanlagentechnik bearbeitet werden.

Der CNC-Maschinenhersteller MicroStep produziert modernste Rohrschneider und Rohrschneidanlagen für eine größtmögliche Flexibilität in der Gestaltung der zu bearbeitenden Bauteile und für Sonderformen aus dem Rohrleitungsbau.

Highlights:

  • Einstellbares 3-Stufen-Spannsystem am Rohrschneider Adapter
  • Rohrbögen, Kniestücke Bearbeitung bis Durchmesser von 80 bis 280 mm möglich
  • Bearbeitung von geraden Rohren und Profilen möglich
  • Bearbeitung mit Plasmatechnologie und Autogentechnologie möglich
  • 3D-Bearbeitung durch Fasen-Aggregat von MicroStep mit Plasmatechnologie möglich
  • Einfachste Programmierung durch eigene Programmiersoftware MicroStep CAM-Software SolidSel
  • Spezialmakros für Rohrbögen, Kniestücke, Rohrsonderformen

Rohrschneiden mit neuer Plasmaschneidanlage von MicroStep  
Rohrschneiden mit neuer Plasmaschneidanlage von MicroStep

 

 

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt