Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Weltpremiere für präzisen Laser-Allrounder

Weltpremiere: Multifunktionaler Laser MSF FiberLas Tube500

Weltpremiere für präzisen Laser-Allrounder

Mit dem MSF FiberLas Tube500 ist auf der EuroBLECH 2016 eine revolutionäre Faserlaserschneidanlage erstmals live in Aktion zu erleben

Publiziert 25.09.2016 | Erich Wörishofer

Neueste Technologien im Bereich Blechbearbeitung werden in diesem Jahr auf der EuroBLECH in Hannover präsentiert. Gemäß dem Motto der Messe "Die Zukunft der Blechbearbeitung" präsentiert MicroStep (Halle 13, Stand E98) innovative und flexible Lösungen: Weltpremiere feiert der MSF FiberLas Tube500, eine revolutionäre Faserlaserschneidanlage mit hohem Automationsgrad zur 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen.

Auf der EuroBLECH 2016 stehen die Themen Industrie 4.0, vernetzte Fertigung, digitale Fabrik im Fokus. Ziele der Ausrichtung sind dabei höchste Ressourceneffizienz, größtmögliche Flexibilität, maximale Produktionsgeschwindigkeit – für MicroStep seit jeher Anforderungen für die Entwicklung aller Technologien. Im Bereich Multifunktionalität nimmt MicroStep mit seinen flexiblen und individuellen Schneidlösungen bereits seit Jahren eine Vorreiterrolle ein – sei es bei Schneidanlagen zum Plasmaschneiden, Laserschneiden, Wasserstrahlschneiden oder Autogenschneiden (Brennschneiden).


„Unsere Kunden stehen zunehmend vor der Herausforderung, bei immer kleineren Losgrößen gleichzeitig immer variantenreicher produzieren zu müssen. Um diesen Spagat zu meistern, ist größtmögliche Flexibilität in der Fertigung ein entscheidender Faktor. Diesen Trend haben wir sehr früh erkannt. Auf der EuroBLECH werden wir wieder innovativste Schneidlösungen präsentieren mit maximaler Flexibilität“, sagt Dr. Ing. Alexander Varga, Entwicklungschef und Geschäftsführer der MicroStep Group. Passend zum Leitmotto der Messe „Die nächste Generation der Blechbearbeitung" können insgesamt drei Baureihen unterschiedlichster Prägung live in Aktion erlebt werden. Zu finden ist der Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden in Halle 13, Stand E98.

MSF FiberLas Tube500  
Weltpremiere auf der EuroBLECH feiert die neue Laserschneidanlage der MSF FiberLas Baureihe - eine CNC-Maschine mit effizientem 6,0 kW Faserlaser und hohem Automationsgrad.

Weltpremiere: revolutionäre Laserschneidanlage für multifunktionale Bearbeitungsoptionen

Weltpremiere feiert auf der EuroBLECH die neue Laserschneidanlage der MSF FiberLas Baureihe – eine CNC-Maschine mit effizientem 6,0 kW Faserlaser und hohem Automationsgrad. Ein Vorbild für die neue Laserbaureihe ist die MG Plasmaschneidanlage von MicroStep. Diese ist Vorreiter der Branche in Sachen Multifunktion und Automation. Der Alleskönner ermöglicht die prozesssichere 3D-Bearbeitung vielfältigster Werkstücke an nur einer Anlage. Dieses Prinzip hat der Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden nun auf die Faserlaserschneidanlage angewandt und mit seinem jahrzehntelangen Know-how eine absolute Weltneuheit in Sachen Multifunktionalität entwickelt. Kombiniertes Fasen, Bohren, Gewinden und Senken an Blechen, Rohren und Profilen ist ab sofort Standard an einer Laserschneidanlage – inklusive automatischem Materialhandling. Zahlreiche Technologien vereint MicroStep an einer Baureihe, für noch mehr Effizienz, Flexibilität und Rentabilität bis hin zu niedrigsten Losgrößen. Für höchste Präzision sorgt die automatische, patentierte Kalibriereinheit ACTG®, wie auch die automatische Reinigung der Laserdüse. Der Laser-Rotator ermöglicht exaktes Fasen bis 45° zum Beispiel für die Schweißnahtvorbereitung. Das neue MT-Lift-System bietet die automatische Manipulation von Flachblechen, eine Rohrschneidvorrichtung mit vollautomatischem Ladesystem entsprechendes für Rohre und Profile.

Der Alleskönner live in Aktion: Die MG Baureihe

Eine neue Evolutionsstufe erreicht die ebenfalls präsentierte MG Baureihe. Die multifunktionale Plasmaschneidanlage kann für große Materialstärken um einen Support zum autogenen Brennschneiden erweitert werden. Je nach Bedarf können an dieser Portalschneidanlage von MicroStep verschiedenste Bearbeitungstechnologien vollautomatisch kombiniert werden: Schneiden von präzisen Löchern und Konturen, Anarbeiten von Schweißnahtvorbereitungen sowie Bohren, Senken, Gewinden, Markieren und Körnen. Und das alles mit höchster Qualität sowohl bei Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden. Der Alleskönner kann standardmäßig mit einer Arbeitsfläche von bis zu 50 Metern Länge und 8 Metern Breite konzipiert werden.

Kompaktes Schneidsystem bei Partner Kjellberg zu erleben

Als dritte Messe-Anlage können Besucher bei MicroStep-Partner Kjellberg Finsterwalde (Halle 13, Stand B98) die MasterCut Eco live erleben. Das kompakte Schneidsystem, welches als Insellösung konzipiert und im Gesamtpaket mit leistungsstarker Plasmaquelle und Filteranlage erhältlich ist, liefert hochwertige und preiswerte Plasmaschnitte und kann zusätzlich mit Technologie zum Fasenschneiden oder zum autogenen Brennschneiden ausgestattet werden.

Original BMW cruise e-Bike zu gewinnen!

Beim großen MicroStep Messegewinnspiel 2016 zur EuroBLECH gibt es wieder attraktive Preise zu gewinnen: Hauptpreis ist ein original BMW cruise e-Bike im Wert von 2.950€, als zweiten Preis gibt es ein Apple iPhone 6S. Einfach Frage beantworten und gewinnen unter www.microstep.com/gewinnspiel. 

Teilnahmeschluss ist der 6. Dezember 2016

Das Team von MicroStep Europa und seine präsentierten Baureihen sind auf der EuroBLECH in Hannover vom 25. bis 29. Oktober – in Halle 13, Stand E98 – zu finden.  Wir freuen uns bereits jetzt, Sie begrüßen zu dürfen! 

 

Zur Messe EuroBLECH 2016

Die EuroBLECH 2016 bildet die gesamte Prozesskette der Blechbearbeitung ab und setzt ihren Schwerpunkt auf die Fertigung der Zukunft. Das Profil der ausgestellten Technologien beinhaltet Halbzeuge, Zulieferteile, Handling, Trennen, Umformen, Flexible Blechbearbeitung, Fügen, Schweißen, Verarbeitung hybrider Strukturen, Oberflächenbehandlung, Werkzeuge, Steuerungs- und Regeltechnik, CAD/CAM/CIM-Systeme, Qualitätssicherung und F&E. Die Messe gilt als Hauptmarktplatz für die neuesten Entwicklungen und Lösungen aus allen Bereichen der Blechbearbeitung.

 

 

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt