Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Stahlhändler setzt auf MicroStep

Klöckner Stahl vertraut auf CNC-Plasmaschneidanlage von MicroStep

Stahlhändler setzt auf MicroStep

Marktführender Metall- und Stahlhändler präsentiert beim Tag der offenen Tür seine neue Schneidmaschine der SPL Baureihe

Publiziert 25.05.2011 | Erich Wörishofer

Mit seinem großen und umfangreichen Produktportfolio sowie mehreren tausend Tonnen Stahl hat sich der marktführende Stahl- und Metallhändler Klöckner in seiner Niederlassung in Bremen seinen Kunden präsentiert. Viele Interessenten und Kunden haben die Produktion am 20. Mai 2011 in Bremen im Rahmen des Tages der offenen Tür besucht und das Stahlhandelszentrum Nord sowie dessen Logistik bewundert. Dabei gab es viele erstaunte und fröhliche Gesichter.

Zu den Höhepunkten gehörte auch die Präsentation des neuen MicroStep Schneidzentrums (CNC-Plasmaschneider) SPL-PA 27001.30. Das System verfügt über eine leistungsstarke Plasmaquelle HiFocus 440i des Herstellers Kjellberg Finsterwalde. Mit bis zu 440 Ampere Schneidleistung wird seit kurzem in Bremen geschnitten. Um auch die stärkeren Materialien abzudecken, ist das System noch mit einem vollautomatischen Autogensupport (Autogenschneider) ausgestattet.

Auf einer Bearbeitungsfläche von mehr als 80 m² steht dem Unternehmen eine der leistungsstärksten und schnellsten Schneidanlagen der Welt zur Verfügung. Aufgrund der technisch ausgereiften Konstruktion sind Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 50 Meter pro Minute möglich. Die sich bereits in Betrieb befindliche Anlage ist für Bleche bis zu 100 mm Materialstärke ausgelegt.

Klöckner Stahl - und Metallhandel setzt auf MicroStep Plasmaschneider  
Klöckner Stahl - und Metallhandel setzt auf MicroStep

Anhänger von Laserschneidanlagen erstaunt über die gute Plasmaschnittqualität

Eindrucksvoll konnte die Mannschaft von Klöckner in Zusammenarbeit mit MicroStep die Brennschneidanlage demonstrieren. Andreas Kaiser, Vertriebsleiter der MicroStep Europa GmbH sagte: “Wir konnten sogar eingefleischten Besitzern von Laserschneidanlagen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn die Schnittqualität ist bei den Gästen mehr als positiv aufgenommen worden.“

Ein weiterer wichtiger Punkt für viele Gäste war die eindrucksvolle Absaugung des Brennschneidtisches. In Verbindung mit einer Donaldson DFPRO 16 Cyclopeel Absaugung ist der Schneidtisch jederzeit für die härtesten Aufgaben und Stäube gerüstet.

Die Schneidanlage in der Bremer Niederlassung arbeitet bereits zweischichtig. Klöckner in Bremen versorgt mit der beeindruckenden Niederlassung die gesamte stahlverarbeitende Industrie im Norden Deutschlands. Dazu zählen auch die renommierten Schiffswerften wie die Meyer Werft in Papenburg sowie die Lürssen Werft in Bremen und ebenso weitere, große und kleine innovative Unternehmen.

Wir konnten sogar eingefleischten Besitzern von Laserschneidanlagen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, denn die Schnittqualität ist bei den Gästen mehr als positiv aufgenommen worden.

 

Andreas Kaiser

Vertriebsleiter MicroStep Europa GmbH

 

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt