Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Zuverlässig und präzise: Fahrzeugbauer setzt auf Plasmaschneidtechnologie

2D-Plasmaschneidsysteme mit großen Bearbeitungsflächen bei Kempf im Einsatz

Zuverlässig und präzise: Fahrzeugbauer setzt auf Plasmaschneidtechnologie

Die Kempf GmbH ist europaweit gefragt für ihre Nutzfahrzeuglösungen für den Transprt von Schutt- und Stückgütern. Mehrere Anlagen an unterschiedlichen Standorten sorgen für den effizienten Zuschnitt

Publiziert 14.06.2018 | Erich Wörishofer

Unternehmensprofil:

Fahrzeugbau KEMPF GmbHRudolf-Diesel-Str. 456470 Bad Marienberg Deutschland

Die Kempf GmbH entwickelt und produziert seit mehr als 60 Jahren Anhänger, Aufbauten sowie Spezialfahrzeuge und bietet Kunden maßgeschneiderte Lösungen beispielsweise für den Transport von Schütt- und Stückgütern. Das ­mittelständische Unternehmen gilt in Europa als einer der führenden Anbieter von Nutzfahrzeuglösungen.

www.kempf-fahrzeugbau.de

Anlagenprofil:

MicroStep SPL Baureihe 

  • Netto-Bearbeitungsfläche 13.500 x 3.000 mm
  • 2D-Plasmaschneiden

 

MicroStep SPL Baureihe 

  • Netto-Bearbeitungsfläche 13.500 x 3.000 mm
  • 2D-Plasmaschneiden

 

MicroStep SPL Baureihe 

  • Netto-Bearbeitungsfläche 13.500 x 3.000 mm
  • 2D-Plasmaschneiden
KEMPF GmbH  
Die Firma KEMPF GmbH hat drei Plasmaschneidanlagen der SPL Baureihe mit einer Bearbeitungsfläche von 13.500 x 3.000 mm. Die Anlagen sind ausgestattet mit einem 2D Plasmabrenner.

 

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt