Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Fasenschneiden mit kompaktem System

Kompakt, präzise und für Fasenschnitte zur Schweißnahtvorbereitung ausgelegt: die MasterCut Compact

Fasenschneiden mit kompaktem System

Der österreichische Metallbauer, die metallBAU Stark GmbH, setzt auf eine Plasmaschneidanlage von MicroStep für den präzisen Zuschnitt in 2D und in 3D

Publiziert 19.02.2016 | Erich Wörishofer

Die metallBAU Stark GmbH im österreichischen Kappl suchte zur Bearbeitung ihrer vielseitigen Stahlbauten eine kompakte Schneidanlage mit umfangreicher Ausstattung und präzisier Produktivität. Das mittelständische Unternehmen investierte in eine Plasmaschneidanlage von MicroStep, in die MasterCut Compact mit Technologie zum effektiven 2D-Zuschnitt und zum Fasenschneiden bis zu 45°.

Im Norden der mondänen Ski-Hochburg Ischgl liegt die Gemeinde Kappl, die mit dem nahen Tiroler Familien-Ski-Gebiet vor der Haustüre wirbt. Inmitten von Skihängen und Tourismus hat sich die Firma metallBAU Stark einen Namen gemacht. Die Fachfirma für Fassaden-, Maschinen- oder Stahlbau wie auch für Bauschlosserarbeiten wurde 1973 von Namensgeber Siegmund Stark gegründet und firmiert heute als GmbH unter Geschäftsführer Mario Jörg.

Unter der Leitung des Ingenieurs gehen täglich 15 Mitarbeiter ihrer Arbeit nach, um die vorwiegend individuellen Projekte präzise und schnell zu realisieren – ganz nach dem Firmenmotto "Mit Teamgeist, Flexibilität und Erfahrung Qualität liefern".

In Sachen Schneidtechnologie setzt die Gesellschaft seit Mitte 2015 auf den Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden. Denn seitdem ist eine Plasmaschneidanlage der MasterCut Compact Baureihe vom Maschinen-Hersteller MicroStep im Einsatz. Die MasterCut Compact ist das kompakte Kraftpaket, das als umfangreiches Schneidsystem inklusive Plasmastromquelle und Filteranlage in fünf verschiedenen Anlagenformaten erhältlich ist. Sie wurde vor allem für kleinere und mittlere Unternehmen entwickelt, die hochwertigen Plasmazuschnitt zu einem Spitzenpreis suchen.

Kompaktes Plasmaschneidsystem zum Fasenschneiden von MicroStep  
Die metallBAU Stark GmbH investierte in die MasterCut Eco bevelPlus 4001.15, mit einer Nettoarbeitsfläche von 3.000 x 1.500 mm und einer Technologie zur 3D-Bearbeitung.

Fasenschneidkopf eigens für MasterCut Baureihe entwickelt

Die metallBAU Stark GmbH investierte in eine hochtechnologische Form der Baureihe, in die MasterCut Eco mit einer Nettoarbeitsfläche von 3.000 x 1.500 mm, einer Feinplasmaquelle HiFocus 280i neo mit automatischer Gaskonsole und Contour-Cut Speed Technologie von Kjellberg und als Filteranlage mit einer DFPRO 8-SP von Donaldson.

Der Zusatz bevel in der Bezeichnung des Maschinentyps weist auf eine ganz besondere Technologie hin, die seit ihrer Entwicklung im Jahr 2015 bereits viele Unternehmen erfolgreich in ihre Produktion integriert haben. Dahinter verbirgt sich die Option zum 3D-Zuschnitt, dem Fasenschneiden zum Beispiel zur Schweißnahtvorbereitung. Der MasterCut Rotator, der für diese Baureihe konzipiert wurde, liefert saubere und präzise Fasenschnitte bis 45°. Das automatische Kalibriersystem sorgt für eine dauerhafte Maßhaltigkeit – die damit erzielte außergewöhnliche Präzision steigert die Produktion der Anlage deutlich.

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt