„Wir sind absolut im Zeitplan und freuen uns auf die nächsten Bauabschnitte!“

3.700 qm Platz für Showroom, Lagerhalle und viel Technologie

„Wir sind absolut im Zeitplan und freuen uns auf die nächsten Bauabschnitte!“

Die Verkleidung des neuen MicroStep CompetenceCenter ist fertig. Nun folgen der Innenausbau und die Außenanlagen. Plangemäß geht das Schulungs-, Vorführ- und Logistikzentrum in Betrieb

Publiziert 05.10.2022 | Erich Wörishofer

Im März rollten die ersten Bagger, Ende September ist nun der Neubau komplett verkleidet. Beim MicroStep CompetenceCenter Süd werden in den kommenden Monaten der Innenausbau sowie die Außenanlagen fertig gestellt. „Wir sind absolut im Zeitplan und freuen uns auf die nächsten Bauabschnitte!“, sagt Johannes Ried, Geschäftsführer von MicroStep Europa. Am Ende entsteht ein Vorführzentrum, das eine Bandbreite an Schneid-, Automations- und Biegetechnologien zeigt und in dieser Vielfalt europaweit seinesgleichen sucht.

 

Showroom mit 1350 m², Logistikzentrum mit 1500 m² Lagerfläche und Büroräume mit 800 m²: In direkter Nachbarschaft zum Firmensitz in Bad Wörishofen (Bayern) entsteht seit März das neue MicroStep CompetenceCenter Süd (Mehr zum Baustart hier). Seit Ende September steht das Gebäude, die Verkleidung ist ringsum angebracht. Nun geht es in den kommenden Monaten darum, den Neubau im Inneren für seine Nutzung als Technologiezentrum inklusive Industrie 4.0-DemoFabrik für Schulungs-, Vorführ- und Lagerzwecke vorzubereiten. „Wir sind absolut im Zeitplan und freuen uns auf die nächsten Bauabschnitte“, sagt Johannes Ried, Geschäftsführer der MicroStep Europa GmbH. „Wir fiebern dem Einzug entgegen: dann können wir unter einem Dach wie an unserem Standort in Dorsten Plasma-, Autogen-, Laser- und Wasserstrahlschneiden in 2D und 3D live präsentieren. Und noch einiges mehr.“

Denn zusätzlich zu den vielseitigen CNC-Schneidsystemen und Automationslösungen wird auch eine Industrie 4.0-DemoFabrik für lebende Beispiele und Vorteile einer vernetzten Produktionslandschaft Bestandteil des Neubaus – und weitere Technologien wie Abkantpressen von MicroStep Europa.

Seit dem Baubeginn hat sich viel getan  
Vom Baustart im März bis Ende September hat der Neubau des MicroStep CompetenceCenter Süd erfreuliche Fortschritte gemacht.

Die Exponate im Showroom: Schneid-, Automations- und Biegetechnologien live erleben

Nachstehend die bereits veröffentlichten Exponate, weitere werden noch bekannt gegeben.

Plasma- & Autogentechnologie: Baureihe MG

Im Showroom live zu erleben ist der multifunktionale Alleskönner der Baureihe MG. Das Top-Produkt von MicroStep ist ausgestattet mit je einem Plasmarotator und einem Autogenrotator zur 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren, Profilen und Behälterböden. Darüber hinaus sind noch weitere Technologien zum Bohren, Senken, Gewinden sowie zum Lasermarkieren integriert.

Mehr zur Baureihe MG

Plasmatechnologie: MasterCut Compact

Platzsparend, präzise und bestens gerüstet für 3D-Schneidaufgaben ist die MasterCut Compact. Die Einsteigeranlage für das hochwertige Feinplasmaschneiden mittels Plasmarotator ermöglich das Fasenschneiden bis 45°.

Mehr zur Baureihe MasterCut Compact

Lasertechnologie: MSF Pro

Präzision, Vielseitigkeit und Automation: dafür steht die Faserlaserschneidanlage MSF Pro. Mit einer enormen Fertigungstiefe kann sie für die 3D-Bearbeitung von Blechen, Rohren und Profilen konfiguriert werden – inklusive automatischem Materialhandling. Im Showroom live zu erleben ist ein Lasersystem inklusive Laserrotator zum Fasenschneiden bis 45° und weiteren Zusatzfunktionen für präzise und prozesssichere Ergebnisse sowie effizientes Produzieren.

Mehr zur Baureihe MSF Pro

Wasserstrahltechnologie: Baureihe WaterCut

Die neue Wasserstrahlschneidanlage der Baureihe WaterCut steht ebenfalls bereit, um mittels eines neuen 3D-Schneidkopfs die Kraft des Wassers zu entfesseln und seine Präzision an unterschiedlichen Materialien und Dicken vorzuführen.

Mehr zur Baureihe WaterCut

Biegetechnologie: Abkantpresse GHL

Bestandteil des Technologiezentrums ist die Top-Baureihe aus der neuen Abkantpressenserie von MicroStep Europa: die GHL. Die universelle High-End Abkantpresse steht für höchste Qualität und Zuverlässigkeit, die dank innovativer Assistenzsysteme eine Biegepräzision erreicht, die ihresgleichen sucht. Ein Maschinenleben lang!

Mehr zur Baureihe GHL

 

„Wir fiebern dem Einzug entgegen: dann können wir unter einem Dach wie an unserem Standort in Dorsten Plasma-, Autogen-, Laser- und Wasserstrahlschneiden in 2D und 3D live präsentieren. Und noch einiges mehr!“"

 

Johannes Ried
Geschäftsführer | MicroStep Europa GmbH

 

Erich WörishoferErich Wörishofer

ist Content Creator bei MicroStep Europa. Er hat jahrelange Erfahrung als Redakteur in den Bereichen Tageszeitung und im PR und lebt nun seine Leidenschaft für Wortakrobatik und ausführliche Recherche bei MicroStep aus. Er ist im ständigen Austausch mit unseren Technologieexperten und besucht für Interviews und Videos unsere Kunden vor Ort.​

News Productcatalog Technologie live erleben
phone

Infohotline

+49 8247 96294 00

Wir beraten Sie gerne persönlich:

Montag – Donnerstag | 8 - 17 Uhr

Freitag | 8 - 15 Uhr

kontaktkontakt