Kratzfördersystem für MicroStep®-Wasserschneidtische

Kratzfördersystem für MicroStep®-Wasserschneidtische

Beim Einsatz eines MicroStep®-Wasserschneidtisches fallen zwangsläufig Rückstände wie Abrasivschlamm oder Schlacke an, die sich im Wassertisch absetzen. Um diese Verunreinigungen zu beseitigen, kann bei Wasserschneidtischen von MicroStep ein Kratzfördersystem integriert werden. Hierbei befördert ein Kratzförderband, das am Grund des Schneidtisches montiert ist, die Schneidrückstände in ein dafür vorgesehenes Auffang- bzw. Entsorgungsbehältnis.

Die Entsorgung des beim Wasserstrahlschneiden geförderten Abrasivschlamms muss über ein spezielles Entsorgungsunternehmen erfolgen. Die Auffangbehälter sind deshalb standardmäßig so konzipiert, dass die zu verwendenden Big-Bags der Entsorgungsunternehmen problemlos eingesetzt werden können.

Durch den automatisierten Einsatz des Kratzfördersystems werden Ablagerungen im Schneidtisch größtenteils verhindert und die Reinigungsintervalle für das gesamte System so deutlich reduziert.  

 

Ihre Vorteile:

  • Minimierung von Produktionsunterbrechungen durch aufwendige Tischreinigungen
  • Zeitersparnis durch hohen Automatisierungsgrad
  • https://microstep.com:443/de/c/Optionen/kratzfordersystem-fur-microstep
    phone

    Infohotline

    +49 8247 96294 00

    Wir beraten Sie gerne persönlich:

    Montag – Donnerstag | 8 - 17 Uhr

    Freitag | 8 - 15 Uhr

    kontaktkontakt