Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Österreichischer Fahrzeugbauer investiert in Plasmatechnologie

Eine MasterCut ist bei Krutis verantwortlich für den 2D-Zuschnitt unterschiedlicher Materialstärken

Österreichischer Fahrzeugbauer investiert in Plasmatechnologie

Krutis Metalltechnik & Fahrzeugbau GmbH investierte für den präzisen Plasmazuschnitt in eine MicroStep-Anlage der MasterCut Baureihe

Publiziert 02.01.2017 | Erich Wörishofer

Unternehmensprofil:

Krutis Metalltechnik & Fahrzeugbau GmbHHauptstraße 442213 BockfliessÖsterreich

Die niederösterreichische Schlosserei Krutis Metalltechnik & Fahrzeugbau GmbH ist in den Bereichen Metallbau, Fahrzeugbau und Lohnfertigung tätig - von der Erstidee bis zur professionellen Umsetzung.

www.krutis.at

Anlagenprofil:

MasterCut 6001.20P(rk)(G)+CH500
  • Netto-Bearbeitungsfläche 6.000 x 2.000 mm + 500 mm Schacht
  • 2D-Plasmaschneiden
  • Vorbereitung für die spätere Nachrüstung
        eines MasterCut Rotators
  • Vorbereitung für die spätere Nachrüstung
        eines Autogenbrenners 

 


 

MasterCut Plasmaschneidanlage mit einer Arbeitsfläche von 6.000 x 2.000 mm  
Der Lohnschneidbetrieb Krutis Metalltechnik & Fahrzeugbau GmbH setzt auf eine Plasmaschneidanlage der Baureihe MasterCut mit einer Arbeitsfläche von 6.000 x 2.000 mm zur Bearbeitung von Flachmaterial und einem 500 mm Schacht für Schnitte an Rohren und Profilen.
News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt