Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Präzision, Leidenschaft und Kraft erleben

Auch bei Lamgorghini ist eine MicroStep-Plasmaschneidanlage im Design-Center im Einsatz

Präzision, Leidenschaft und Kraft erleben

Schiffswerften, Stahlcenter und Fahrzeugbauer vertrauen seit Jahren auf MicroStep. Unter den Kunden befinden sich auch renommierte Autohersteller wie Lamborghini

Publiziert 26.08.2015 | Erich Wörishofer

Die Branchen, die auf die Technologien von MicroStep vertrauen, sind vielfältig. Vom kleinen Metallbetrieb über Schiffswerften und Stahlcenter bis hin zur großen Industrie ist es eine enorme Bandbreite an unterschiedlichsten Kunden mit verschiedensten Anforderungen. Seit vielen Jahren pflegt MicroStep auch Partnerschaften zum Sektor des Fahrzeugbaus. Dies spielt künftig auch bei Weiterbildungsmaßnahmen eine Rolle.

Die Verschmelzung von Kraft und Präzision. Der Drang nach neuen Technologien und den sicheren Umgang damit. Das sind die Anliegen von MicroStep. Deswegen setzen viele renommierte Unternehmen aus Handwerk und Industrie auf den Weltmarktführer im automatisierten Plasmaschneiden und seine technologischen Lösungen. Stahlcenter, Schiffswerften und nicht zuletzt Unternehmen der Automobilbranche vertrauen auf die multifunktionalen Schneidanlagen von MicroStep. Caterpillar, Lürssen Werft oder John Deere gehören zum Kundenstamm. Im Bereich der Autobauer befindet sich auch der italienische Sportwagen-Hersteller Lamborghini.

Plasmaschneidanlage im Design-Center von Lamborghini im Einsatz

Im 2012 in Betrieb genommenen Design-Center in Emilia (IT) ist eine kompakte MicroStep-Plasmaschneidanlage der Baureihe MicroCut im Einsatz,  um die Entwicklung von Prototypen sowie Vorserienmodellen voranzutreiben. Das CNC-Schneidsystem wird dazu genutzt, präzise Teile aus Baustahl, Edelstahl und Aluminium zu fertigen. Kraft und Präzision sind auch entscheidende Aspekte bei der Herstellung eines Sportwagens. Viele sprunggewaltige Pferdestärken schlummern unter der Haube, die auf der Straße entfesselt werden möchten – aber natürlich nur mit der gebotenen Sicherheit. Denn wie an einer Schneidanlage gilt es auch die Kraft einer PS-starken Maschine bedienen und kontrollieren zu können.

Viele namhafte Kunden wie Lamborghini vertrauen auf MicroStep-Technologie  
Im 2012 im italienischen Emilia errichteten Lamborghini-Design-Center ist zum Prototypembau eine Plasma-schneidanlage von MicroStep im Einsatz. MicroStep will nun die Produkte seinen Händlern näher bringen.

Geschwindigkeit und Sicherheit vereinen

Die Verbindung von Geschwindigkeit, Leidenschaft und Sicherheit mit neuester Technologie möchte MicroStep seinen Händlern näher bringen. Ein besonderes Augenmerk wird darauf gelegt, bei Schulungen unterschiedliche Produkte von Kunden mit einzubeziehen zum besseren Verständnis der Möglichkeiten von MicroStep-Technologie. Dementsprechend wird im Rahmen der Dealer Days die Zusammenarbeit mit der technologischen Spitzenklasse unter den Automobilbauern intensiviert. Unter kontrollierter Anleitung dürfen Händler verschiedene Modelle mit ganz verschiedenen Charakteristika von Premium-Herstellern wie Lamborghini oder Ferrari testen. Ziel ist es, im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen einen umfassenden Einblick in die Welt der Schneidtechnik zu erhalten und die Partner für das einfache aber sichere Handling einer kraftstrotzenden Hochpräzisionsmaschine zu sensibilisieren.

 

                                                                                                                        Fotos: MicroStep, Special Cars

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt