Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz

Schließen
Ein starker Partner für die Rallye Dakar 2009

MicroStep unterstützt Motocross-Fahrer bei der Rallye Dakar 2009

Ein starker Partner für die Rallye Dakar 2009

Die MicroStep Group unterstützt mit Ivan Jakeš den bekanntesten slowakischen Motocross-Fahrer

Publiziert 18.01.2009 | Erich Wörishofer

Die 2009er-Neuauflage der Rallye Dakar ist eben zu Ende gegangen. Über die Zielankunft eines Motocross-Fahrers freute sich die MicroStep Group besonders.

Die 31. Ausgabe der Dakar Rallye erstreckte sich vom Start am Samstag, 3.  Januar 2009, in Buenos Aires über 14 Etappen mit einer Gesamtlänge von 6000 km bis ins Ziel, ebenfalls Buenos Aires, am 17.01.2009. Es war die erste Dakar Rallye, die auf südamerikanischem Gebiet ausgetragen wurde und nicht, wie üblich, in Afrika.

Gesponsert von der MicroStep Group® erreichte der derzeit bekannteste slowakische Motocross-Fahrer Ivan Jakeš, Jahrgang 1973, aus Brezova pod Bradlom als zweiter Slowake überhaupt das Ziel der größten und längsten Rallye der Welt. Und das, nachdem er in der 3. Wertungsprüfung bei einer Geschwindigkeit von über 100 km/h schwer gestürzt war.

Ein starker Partner für die Rallye Dakar 2009  
Ein starker Partner für die Rallye Dakar 2009

News Productcatalog Technologie live erleben
kontaktkontakt
X Calendar Collection 2021